Projekte

PACH verfolgt eigene Forschungsprojekte und arbeitet mit weiteren Institutionen zusammen. Ziel der Forschung ist, mit gesichertem Wissen für das Wohl der Kinder arbeiten zu können.

Umsetzung Kinder- und Jugendheimgesetz Kt. Zürich

Mit der Inkraftsetzung des Kinder- und Jugendheimgesetz Kanton Zürich startet auch der Prozess der Gesamtplanung. Zur Erarbeitung der Gesamtplanung wird ab Anfang 2022 ein begleitendes Planungsgremium eingesetzt, das Ziele zur Versorgung im Bereich ergänzende Hilfen zur Erziehung mitentwickelt und den Bedarf einschätzt. Das Gremium formuliert Empfehlungen an die Direktion und reflektiert den Planungsprozess. Karin Meierhofer, Geschäftsleiterin PACH, ist Teil dieser Planungsgruppe.

FAQ

§

AGENDA

SHOP

Share This
This site is registered on wpml.org as a development site.